Direkt zum Hauptbereich

Impressum

Lions-Club Oberallgäu
c/o Hotel Prinz-Luitpold-Bad
Andreas-Gross-Str. 7
87541 Bad Hindelang
Telefon: 08324 890-0
e-mail: armin.l.gross(@)gmail.com

Inhaltlich verantwortlich: Armin Gross

Diese Website nutzt Google Analytics.

 Haftungsausschluss

 Inhalt des Onlineangebotes

 Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

 Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Neue Mitglieder (wir freuen uns!)

Am 8. März 2017 konnten wir zwei tolle neue Mitglieder in unseren Club aufnehmen. Wir freuen uns und heissen die beiden herzlich Willkommen. Hier eine kurze Vorstellung: Der Sonthofer Matthias Haug ist Molkereitechnologe und hat zusammen mit Johannes Nußbaumer 2016 die Allgäuer Hof-Milch GmbH in Missen-Wilhams gegründet. Gemeinsam führen sie die Geschäfte der Molkerei, die Allgäuer Heumilch zu frischen Milchprodukten verarbeitet. Haug war zuvor viele Jahre Produktionsleiter bei der Andechser Molkerei. Zusammen mit seiner Frau Bettina und den gemeinsamen Söhnen lebt er in Sonthofen.  Die Allgäuer Hof-Milch im Internet. Michael Waginger war nach seiner abgeschlossenen Lehre zum Bäcker 13 Jahre als Eishockeyprofi in Kaufbeuren, Duisburg und Ingolstadt aktiv. 2013 kehrte er zurück ins Allgäu und übernahm den Elterlichen Betrieb. Michael und seine Frau Sophie führen gemeinsam die Bäckerei mit 3 Verkaufsstellen in Sonthofen.  Die Bäckerei Waginger im Internet.

Klassik der Spitzenklasse

Der Hofgarten in Immenstadt lebt: LF Ralf Kellner weist auf ein Klassik Konzert der Spitzeklasse hin: Trio Gaon Neben München, Verona und Triest kommen die Musiker auch nach Immenstadt im Allgäu. Erleben Sie Kammermusik vom Feinsten. Sa, 17.02.18,  18:00 Uhr, Hofgarten - Stadthalle Weitere Informationen  zu den Musikern:  www.triogaon.com Karten  zu 20 € und 25 € bei: Eberl-Medienshop, Buchhandlung Lindlbauer Immenstadt, Bücher Greindl Sonthofen oder karten100@web.de und an der Abendkasse ab 17 Uhr Hofgartenstr. 14, 87509 IMMENSTADT

Lions Christkindlestreff 2016

Mittlerweile ist der Lions Christkindlmarkt in Sonthofen eine nicht mehr wegzudenkende Institution und ein festes Element im gesellschaftlichen Leben der Stadt. Begonnen hat alles mit zwei erfolgreichen Schülerfesten der Realschule für wohltätige Zwecke.  Christa Allerkamp und Dr. Ferdinand Allerkamp 1974 organisierten die Lions Clubs Sonthofen und Oberallgäu dann gemeinsam den ersten Christkindlmarkt und stießen auf Anhieb auf große Resonanz. Schritt für Schritt entwickelte man den Weihnachtsmarkt weiter, eine Tombola folgte und zum 10-jähirgen Jubiläum war der Markt bereits auf 27 Stände angewachsen.  Pelziger Standbesucher - der Nikolaus und die Rumpelklausen schauen beim Lions Christkindlestreff vorbei.   1998 folgte dann erstmals eine absolute Attraktion, welche bis heute Bestand hat. Die Besucher können eine lebendige Krippe mit Tieren, Holzhütte und offenem Feuer bestaunen, die vor allem bei Familien und Kindern großen Anklang findet. Später rundet